Geobasisdaten

Startseite/Schlagwort: Geobasisdaten
20. 01. 2020

Geobasisdaten: Ab sofort für alle und kostenfrei

2020-01-27T18:16:16+01:0020. Januar 2020|Tags: , , , |

Digitale Geobasisdaten der Vermessungsverwaltung des Landes Brandenburg stehen jetzt allen Anwendern kostenfrei zur Verfügung. Das Angebot umfasst mehr als dreihundert digitale Datensätze und -dienste. Dazu gehören zum Beispiel hochauflösende Luftbilder, Karten von Straßen, Grundstücken oder ganzer Landschaften. Das Angebot ergänzt die seit März 2019 bereits kostenfrei bereitgestellten Bodenrichtwerte und Grundstücksmarktberichte.

12. 03. 2019

Bodenrichtwerte und Grundstücksmarktberichte jetzt kostenfrei und mobil abrufbar

2019-03-20T18:19:58+01:0012. März 2019|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |

Innenstaatssekretärin und IT-Beauftragte Katrin Lange: Informationen sorgen für mehr Transparenz auf dem Immobilienmarkt 12.03.2019 | Potsdam - Heute ging BORIS-D, das amtliche Bodenrichtwerteinformationssystem für Deutschland, an den Start. Neben Brandenburg beteiligen sich elf weitere Bundesländer an diesem Internetportal. Hier werden Bodenrichtwerte länderübergreifend einheitlich, leicht zugänglich und kostenfrei bereitgestellt. Gleichzeitig dient [...]

13. 02. 2019

Kabinett bringt kostenfreie Nutzung von Geobasisdaten auf den Weg

2019-02-19T11:49:07+01:0013. Februar 2019|Tags: , , , , , , , , , |

13.02.2019 | Potsdam – Geodaten der Vermessungsverwaltung in Brandenburg sollen in Zukunft kostenfrei genutzt werden dürfen. Dazu hat das Kabinett gestern den Entwurf des geänderten Vermessungsgesetzes beschlossen. Der Entwurf wird nun in den Landtag eingebracht. Innenstaatssekretärin und IT-Beauftragte der Landesregierung, Katrin Lange: „Mit den Geobasisdaten wird in Brandenburg ein wichtiger [...]