21. 01. 2021

Bericht des IT-Beauftragten der Landesregierung Brandenburg

2021-01-21T15:52:57+01:0021. Januar 2021|Tags: , , , , , , , , , , , |

Der vorliegende Bericht des IT-Beauftragten der Landesregierung Brandenburgs, Dr. Markus Grünewald, liefert eine detaillierte Übersicht der verschiedenen Schwerpunktthemen des Brandenburgischen E-Government-Gesetzes. Dazu gehört unter anderem die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG), das den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Wirtschaftsunternehmen des Landes auf unkomplizierte Art und Weise den Zugang zu allen elektronischen [...]

10. 12. 2020

Digitalisierung der Verwaltung: Brandenburg und Bayern bündeln Kräfte

2020-12-10T17:43:06+01:0010. Dezember 2020|Tags: , , , , , , , , , |

Stübgen: „Wichtiger Meilenstein beim Ausbau des E-Government“ Potsdam/München - Brandenburg und Bayern arbeiten bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) enger zusammen. Die beiden Bundesländer haben dazu eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Brandenburg bringt hier insbesondere seine Erfahrungen aus dem OZG-Themenfeld Ein- und Auswanderung ein, in dem vor kurzem das erste Onlineangebot unter [...]

26. 11. 2018

Fachhochschulen erhalten mehr als 20 zusätzliche Stellen

2018-12-03T14:56:02+01:0026. November 2018|Tags: , , |

Studenten in einer Hochschule©Michael Lüder Das Land Brandenburg unterstützt die Fachhochschulen dauerhaft mit zusätzlichem Personal in den Bereichen ‘Verwaltung‘ und ‘Wissenschaftsmanagement‘. Die Technische Hochschule Wildau und die Fachhochschule Potsdam erhalten ab dem kommenden Jahr zusätzliche Mittel für jeweils sechs unbefristete Stellen, die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde und [...]

21. 11. 2018

Neues Rechenzentrum des Landes komplett umgezogen

2018-12-10T14:21:40+01:0021. November 2018|Tags: , , |

Potsdam – Das Rechenzentrum des Landes ist komplett umgezogen. Die Server für die Landesverwaltung stehen nun in Berlin-Spandau. Der alte Standort in der Potsdamer Dortustraße hat seinen Betrieb eingestellt. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Verfahrens- und Systemumzüge in das neue Rechenzentrum laufen jetzt alle vom zentralen IT-Dienstleister des Landes (ZIT-BB) betreuten [...]

21. 11. 2018

Digitalisierungsoffensive in der Finanzverwaltung Brandenburg

2018-12-06T10:09:03+01:0021. November 2018|Tags: , , , , , |

Cottbus – In kaum einem Finanzamt sind die Veränderungen durch die Digitalisierungsoffensive der vergangenen Jahre mehr zu sehen als im Technischen Finanzamt (TFA) in Cottbus. Hier wurde eine Vielzahl automationstechnischer Vorhaben realisiert, die in fachlicher und technischer Hinsicht zu spürbaren Verbesserungen der Arbeit in den Finanzämtern in ganz Brandenburg geführt haben. Davon überzeugte [...]

9. 11. 2018

OZG: Federführung für das Themenfeld Ein- und Auswanderung übernommen

2018-12-10T12:08:36+01:009. November 2018|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Innenstaatsekretärin Katrin Lange teilte am 02.07.2018 mit, dass sich das Land gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt mit diesem Schwerpunkt beschäftigen wird. Außerdem hat Brandenburg angeboten, mit anderen Bundesländern zusammen elektronische Anwendungen für sogenannte Querschnittsleistungen zu entwickeln. Lange: –Der Schwerpunkt Ein- und Auswanderung betrifft sehr wichtige gesellschaftliche Themen wie die Fachkräftezuwanderung, [...]

27. 04. 2018

Online-Dienstleistungen: Fahrzeuge abmelden und wieder zulassen

2018-12-10T12:24:18+01:0027. April 2018|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Brandenburg geht den nächsten Schritt bei der Digitalisierung von Online-Dienstleistungen in der Verwaltung: Fahrzeuge können inzwischen in fast allen Landkreisen und kreisfreien Städten Brandenburgs von zu Hause online abgemeldet und wieder zugelassen werden. Damit werden weitere Behördengänge überflüssig. In den kommenden Jahren sollen nahezu alle Dienstleistungen der Zulassungsstellen online möglich [...]

Nach oben