Meldungsarchiv2020-12-15T16:07:06+01:00

Meldungsarchiv

21.04. 2021

„Meine Stadt der Zukunft“ Erste Fachkonferenz für „Digitale Transformation“

21. April 2021|Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung|

Die Landesinitiative „Meine Stadt der Zukunft“ des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) will die Brandenburger Städte fit für die Zukunft machen. Im Februar 2021 wurden acht Modellvorhaben ausgewählt, die [...]

30.03. 2021

Luca-App: Brandenburg schließt Vertrag zur digitalen Nachverfolgung von Kontaktpersonen ab

30. März 2021|Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz|

Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher: „Die schnelle und lückenlose Kontaktnachverfolgung bei jeder nachgewiesenen Corona-Infektion ist ein wesentlicher Faktor beim Eindämmen der Pandemie. Nur so können Infektionsketten unterbrochen werden. Die Luca-App hilft überall dort, wo bisher handschriftlich Kontaktlisten ausgefüllt werden mussten. Erhält man dann ein positives Testergebnis, können die Daten durch das Gesundheitsamt nach persönlicher Zustimmung durch den Infizierten abgerufen und Kontaktpersonen automatisch benachrichtigt werden. Das entlastet nicht nur die Gesundheitsämter bei ihrer Arbeit, sondern auch Einrichtungen und Betriebe.“

22.03. 2021

Installation abgeschlossen: Über 1.200 WLAN-Hotspots für Brandenburg

22. März 2021|Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie|

Landesweit stehen öffentliche Internetzugangspunkte kostenlos zur Verfügung Am Polizeirevier in Seelow (Breite Straße 12) hat die Vodafone GmbH am 15. März 2021 den letzten von mehr als 1.200 öffentlichen, vom Land Brandenburg finanzierten WLAN-Hotspots installiert und in Betrieb genommen. Damit ist die im Sommer 2019 im Auftrag des Wirtschaftsministeriums gestartete Ausstattung mit kostenfrei nutzbaren öffentlichen Internetzugangspunkten in ganz Brandenburg abgeschlossen.

22.03. 2021

Mit DIWA zur Digitalisierung – Land stellt 600.000 Euro für Kultureinrichtungen bereit

22. März 2021|Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur|

Das Land Brandenburg intensiviert seine Bemühungen zur Digitalisierung im Kulturbereich. Kulturministerin Manja Schüle hat heute das Programm zur Förderung des Digitalen Wandels von Kultureinrichtungen im Land Brandenburg (DIWA) gestartet und [...]

18.03. 2021

Deutsche Hauptstadtregion und Polen arbeiten bei optischen Technologien weiterhin eng zusammen

18. März 2021|Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie|

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin, das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg und das polnische Nationale Zentrum für Forschung und Entwicklung (NCBR) haben am 15. März 2021 bereits zum fünften Mal eine gemeinsame Ausschreibung für Kooperationsprojekte gestartet. Gemeinsam wollen sie auch in Zeiten von Corona grenzüberschreitende Verbundprojekte aus Forschung, Entwicklung und Innovation auf dem Gebiet der Optik und Photonik fördern.

22.02. 2021

Wildau: RKI legt Grundstein für neues Zentrum für Künstliche Intelligenz in der Public-Health-Forschung

22. Februar 2021|Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur|

Seit Januar 2021 baut das Robert Koch-Institut ein in dieser Form einzigartiges Zentrum für Künstliche Intelligenz in der Public Health Forschung (ZKI-PH) auf. Ziel ist es – mit neuen Methoden [...]

21.01. 2021

Bericht des IT-Beauftragten der Landesregierung Brandenburg

21. Januar 2021|Ministerium des Innern und für Kommunales|

Der vorliegende Bericht des IT-Beauftragten der Landesregierung Brandenburgs, Dr. Markus Grünewald, liefert eine detaillierte Übersicht der verschiedenen Schwerpunktthemen des Brandenburgischen E-Government-Gesetzes. Dazu gehört unter anderem die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG), [...]

Nach oben