Mobile Verbraucherberatung per Videochat: Digimobil nimmt Betrieb auf

/Mobile Verbraucherberatung per Videochat: Digimobil nimmt Betrieb auf
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Verbraucherzentrale Brandenburg lädt Sie herzlich ein zur Inbetriebnahme des Digimobils am Mittwoch, den 6. Februar 2019, 11:00 bis 12:00 Uhr auf dem Paul-Lincke-Platz 1 in Wittenberge.

 

Ab Februar 2019 erprobt die Verbraucherzentrale Brandenburg mit ihrem Pilotprojekt die persönliche Vor-Ort-Beratung per Videochat in ländlichen Regionen. Für diesen Zweck hat sie einen Beratungsbus, das sogenannte Digimobil, entwickelt.

 

Zusammen mit Stefan Ludwig, Minister der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz, stellt Dr. Christian A Rumpke, Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Brandenburg, das spezielle Fahrzeug vor. Am Beispiel einer Inkassoforderung lässt sich der Verbraucherschutzminister live per Videochat die rechtliche Beratung erklären.

 

Presseeinladung der Verbraucherzentrale Brandenburg

Weitere Informationen zum Digimobil