Informationsveranstaltung: Fragen der Digitalisierung in der Landwirtschaft

//Informationsveranstaltung: Fragen der Digitalisierung in der Landwirtschaft
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Brandenburgische Landwirtschaftsakademie lädt in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MLUL) am 12. April 2019 zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Fragen der Digitalisierung in der Landwirtschaft ein.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über den aktuellen Stand und Perspektiven der Digitalisierung in der Landwirtschaft, sowohl im Pflanzenbau als auch in der Tierhaltung. Die
Wissensvermittlung soll auch dazu beitragen, künftig Entscheidungen zur betrieblichen
Nutzung der Digitalisierung ausgewogen treffen zu können.

Moderiert wird die Veranstaltung von Ullrich Hardt, Stabstelle Digitalisierung im MLUL. Die Begrüßung und Eröffnung übernimmt der Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger.

Beginn 12.04.2019
Anreise ab 08.30 Uhr
Ende 12.04.2019
Abreise gegen 17.15 Uhr

Tagungspauschale: 10,00 € (bar vor Ort zu zahlen)

Anmeldung bis spätestens 01.04.2019 per E-Mail: info@blak-seddinersee.de oder Telefon: 033205-250035
Detaillierte Informationen sind dem Flyer Informationsveranstaltung Fragen der Digitalisierung in der Landwirtschaft 12.04.2019 zu entnehmen.