Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

 

Bereits 2014 fiel der Startschuss mit der Veröffentlichung einer EU-Richtlinie, sodass künftig nur noch elektronische Rechnungen gegenüber öffentlichen Auftraggebern erstellt werden sollen – 6 Jahre später wird das Vorhaben zur Pflicht. Auch im B2B Umfeld gewinnt die E-Rechnung zunehmend an Akzeptanz. Doch was muss man wissen und wie fängt man an? Denn dahinter steckt mehr als einfach eine Rechnung im PDF-Format per E-Mail zu verschicken.

Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die rechtliche Dimension zu erhalten sowie Möglichkeiten zur Realisierung kennenzulernen.

Für wen ist das Einstiegs-Seminar geeignet?
Das Einstiegs-Seminar richtet sich an alle Unternehmer*innen und Mitarbeitende aus Handwerk und Mittelstand, die E-Rechnungen empfangen oder versenden (möchten).

Wenn Sie bei diesem Seminar teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über das Online-Formular an.

WICHTIGE INFORMATION: Hierbei handelt es sich um ein Online-Seminar. Die Zugangsdaten werden wir Ihnen nach Anmeldung, ca. 24 Stunden vor Seminarbeginn separat an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse senden.

Nach oben