Lade Veranstaltungen

Gastgeber des 7. CIIT „COLLOQUIUM INDUSTRIELLE IT“ ist die Arcelor Mittal Eisenhüttenstadt GmbH. Auch bei diesem „CIIT“ ist die Führung durch das Unternehmen spannender Bestandteil der halbtägigen Fachveranstaltung.

Das „CIIT“ ist eine in Brandenburg etablierte Austauschplattform, die einmal jährlich immer an interessanten Produktions-/Logistikstandorten Firmenvertreter produzierender Unternehmen und IKT-Unternehmen der Region zusammen bringt. Entscheider aus diesen verschiedenen Branchen nutzen das CIIT, um:

    • über Branchengrenzen hinweg ein besseres gegenseitiges Verständnis zu befördern
    • Digitalisierungsthemen von Fachleuten gut und prägnant aufbereitet zu erörtern
    • Kooperationen auszuloten und anzupacken

Der Verband der Digitalwirtschaft Berlin-Brandenburg SIBB e.V. und das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg laden mit einer Reihe weiterer Partner zum 7. CIIT nach Eisenhüttenstadt ein.

Agenda:

12.00 Uhr – Unternehmensführung
13.00 Uhr
Anmeldung und Registrierung
13.20 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Staatssekretär Thomas Kralinski (Staatskanzlei Brandenburg) René Ebert (SIBB e.V.) & Diana Zeitschel (IMI Brandenburg)
13.40 Uhr
Kurzvorstellung Arcelor Mittal, Dr. Nico Dewachtere, Geschäftsführung Arcelor Mittal

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es ist eine Anmeldung erforderlich.

Das ausführliche Programm und den Link zur Anmeldungen finden Sie hier

Nach oben