Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
„Pandemie – Beschleuniger für die Digitalisierung im Gesundheitswesen?“

Auf der diesjährigen Konferenz blicken wir gemeinsam mit Ihnen auf ein in jeder Hinsicht besonderes Jahr zurück. Dabei sollen nicht nur die Erkenntnisse der vergangenen Monate eine Rolle spielen, sondern auch aktuelle Entwicklungen skizziert und bewertet werden. Die pandemische Situation hat uns nach wie vor fest im Griff und stellt die Gesellschaft und insbesondere das Gesundheitswesen vor enorme Herausforderungen. Dabei wird mehr und mehr sichtbar, dass Digitalisierung und Datennutzung im Gesundheitswesen wichtige Schlüssel für eine patientenorientierte Gesundheitsversorgung sind.

Die Pandemie als Chance für einen Innovationsschub im Gesundheitswesen begreifend, wollen wir die aktuelle Situation gemeinsam mit Experten aus Wissenschaft und Praxis reflektieren und einen Blick in die Zukunft wagen. Hierbei werden wir technisch-innovative Themen und die Diskussion zur Datennutzung im deutschen Gesundheitswesen beleuchten, den Status quo zur Einführung der elektronischen Patientenakte und Chancen und Risiken von Gesundheits-Apps kennenlernen sowie die sozialen Fragen der Pandemie zum Thema machen.

Die Konferenz wird gemeisam von der Telemed-Initiative Brandenburg e. V. und der DigitalAgentur Brandenburg veranstaltet. Aufgrund der Covid19-Pandemie wird die Veranstaltung für alle Interessierten im Internet live gestreamt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen und den Programmablauf finden Sie hier.

 

Wann: 24. Februar 2021, 09:15 bis 16:00 Uhr

Wo: Online

Veranstalter: Telemed-Initiative Brandenburg e. V. gemeinsam mit der DigitalAgentur Brandenburg

Nach oben