Beiträge des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie2020-11-09T11:37:59+01:00

Beiträge des Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie

22.03. 2021

Installation abgeschlossen: Über 1.200 WLAN-Hotspots für Brandenburg

22. März 2021|Schlagwörter: , , |

Landesweit stehen öffentliche Internetzugangspunkte kostenlos zur Verfügung Am Polizeirevier in Seelow (Breite Straße 12) hat die Vodafone GmbH am 15. März 2021 den letzten von mehr als 1.200 öffentlichen, vom Land Brandenburg finanzierten WLAN-Hotspots installiert und in Betrieb genommen. Damit ist die im Sommer 2019 im Auftrag des Wirtschaftsministeriums gestartete Ausstattung mit kostenfrei nutzbaren öffentlichen Internetzugangspunkten in ganz Brandenburg abgeschlossen.

18.03. 2021

Deutsche Hauptstadtregion und Polen arbeiten bei optischen Technologien weiterhin eng zusammen

18. März 2021|Schlagwörter: , , , , |

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin, das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg und das polnische Nationale Zentrum für Forschung und Entwicklung (NCBR) haben am 15. März 2021 bereits zum fünften Mal eine gemeinsame Ausschreibung für Kooperationsprojekte gestartet. Gemeinsam wollen sie auch in Zeiten von Corona grenzüberschreitende Verbundprojekte aus Forschung, Entwicklung und Innovation auf dem Gebiet der Optik und Photonik fördern.

17.03. 2021

Gemeinsam zum „Smart Country“

17. März 2021|

Die Wirtschaftsfördergesellschaften der Länder Brandenburg und Sachsen-Anhalt, WFBB und IMG, haben am 15. März 2021 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ziel beider Gesellschaften ist es, länderübergreifend die wirtschaftliche Entwicklung im östlichen Sachsen-Anhalt und im westlichen Brandenburg mithilfe der Digitalisierung voranzutreiben. Gerade für die ländlichen Räume sehen beide Partner erhebliche Chancen, von der [...]

3.07. 2020

Steinbach: “Chancen der Digitalisierung nutzen und Veränderungen mitgestalten”

3. Juli 2020|Schlagwörter: , , |

Chancen der Digitalisierung nutzen und Veränderungen mitgestalten: Unter zukunftszentrum-brandenburg.de erhalten Interessierte einen detaillierten Überblick über die Angebote der Beratung und Qualifizierung des Zentrums.

Nachrichten der Ressorts

Kategorien

Nach oben